Wir helfen Menschen
& Organisationen gemeinsam zu wachsen.

Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt.
Wenn wir es schaffen, dass Mitarbeitende in Organisationen nach ihrem Potenzial leben und arbeiten können, spiegelt sich dies nicht nur in einer höheren Lebensqualität für jeden Menschen, sondern auch in größerem unternehmerischen Erfolg wider.

MinQi - Wofür steht das eigentlich?

Mit MinQi geht es tatsächlich um Power - um die menschliche Power, um unsere innere Kraft.

Daher haben wir auch diesen Namen gewählt.
Min steht für Minuten und Qi für Energie (genauer gesagt Lebensenergie - das kommt aus der traditionellen chinesischen Medizin). Durch Einheiten, die nur wenige Minuten dauern, steigern wir die innere Kraft von MitarbeiterInnen und Teams.

Unser Ziel ist eine Arbeitswelt, in der wir Menschen unsere Energie behalten, in der wir immer wieder kleine Boxenstops einlegen können, um unsere Akkus aufzuladen. Daher sehen wir MinQi auch als eine Art Powerstation für den stressigen Berufsalltag an.

Unsere Geschichte

Dr. Delphine Colin and Dr. Sarah Mahr.

MinQi wurde 2019 von Dr. Delphine Bradt und Dr. Sarah Mahr gegründet. Die Gründerinnen kennen sich jedoch schon deutlich länger. Sie arbeiteten bereits davor zusammen - auch in sehr stressigen Phasen. Und genau eine solche Phase war es, in der MinQi „geboren“ wurde. Da Sarah bereits seit vielen Jahren eine große Leidenschaft für die Themen Yoga und Meditation hatte, konnte sie Delphine bei einem gemeinsamen Projekt immer wieder kleine Übungen für zwischendurch zeigen. Für Delphine, die immer wieder von Rückenschmerzen geplagt wurde, war schnell klar: Genau das brauche ich in meinem Arbeitsalltag. Kleine, unkomplizierte Übungen, die den Geist beruhigen, den Körper entspannen und Energie geben. Somit starteten die beiden das Projekt MinQi.

Das MinQi-Team

Werde Teil unseres Teams

Du hast die Freiheit zu Hause zu arbeiten (oder egal wo Du Dich gerade befindest) und die Möglichkeit Deine Arbeitszeit frei an Deinen Arbeitsstil anzupassen, um etwas mit uns zu bewegen und Ergebnisse zu schaffen,
die Dich stolz machen.

Unser Beitrag zu den Sustainable Development Goals (SDGs)

2015 wurde von den Vereinten Nationen die "Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung" verabschiedet. Mit den 17 Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals, SDG) wird eine Verbesserung der Lebensverhältnisse aller Menschen sowie der Schutz des Planeten angestrebt.

good health and well-being

Eines der Hauptthemen des SDG3 ist das Thema Prävention, das einen Kernaspekt der Gesundheitspolitik darstellt. Ein besonders wichtiger Aspekt ist dabei auch die Verantwortung, die Unternehmen für die Gesundheit und das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter tragen. In diesem Punkt möchten wir mit MinQi unseren Beitrag leisten.

decent work and economic growth

Bei SDG8 geht es um das Thema „Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum“. Besondere Betonung liegt hier auf einem nachhaltigen wirtschaftlichen Wachstum. Und genau das ist auch unsere Mission mit MinQi: Denn in einem attraktiven Arbeitsumfeld, in dem es uns Menschen langfristig gut geht, entstehen auch die besseren Ergebnisse. Dadurch steigern wir das wirtschaftliche Wachstum - auf eine nachhaltige Art und Weise.

Für 90% der NutzerInnen passt MinQi perfekt
zu deren Bedürfnissen.

Kundenzufriedenheitsumfrage, 2021-2022

Kontakt aufnehmen